Schlagwort: Createspace

Amazon und ich

Frei nach Karl Valentin: Es ist schon alles über Amazon gesagt, nur noch nicht von allen. Deswegen will auch ich meine Sicht auf den in den letzten Wochen viel diskutierten Internetriesen zum Besten geben. Als Selfpublisher, der bevorzugt Amazon zum Vertrieb seiner Werke nutzt, wird man nach seiner Meinung gefragt und setzt sich natürlich auch… Weiter »




Read more »

Januar

Ab sofort werde ich jeweils nach einem Kalendermonat ein Zwischenfazit ziehen und beschreiben, wie es mit meinem Roman „Soap“ denn so läuft.  Über den ersten Monat (vom 23.11. bis 22.12.) wurde bereits berichtet, nun geht also um den Zeitraum vom 23.12.2012 bis 31.01.2013. Die Verkaufszahlen Insgesamt wurde exakt 300 Bücher verkauft. 146 Taschenbücher und 154 eBooks…. Weiter »




Read more »

Von wegen nicht im Buchhandel!

Als ich beschlossen habe, „Soap“ als Selbstverleger mit der Hilfe von Createspace herauszugeben – also im Print-on-Demand-Verfahren – hat mich von Anfang an eins gestört: Dass es den Roman nicht auch ganz normal in der Buchhandlung zu kaufen geben würde. Das ist bei Createspace nicht vorgesehen – man kann das Taschenbuch nur über Amazon beziehen. In… Weiter »




Read more »

Soap – Die Veröffentlichung

Es ist vollbracht. Mein Roman „Soap“ steht nun als Taschenbuch und als eBook auch offiziell bei Amazon zum Verkauf. Am Ende ging alles wahnsinnig schnell. Deswegen ziehe ich nun die Veröffentlichung um eine Woche vor. Dieser Artikel hier ist nun mein Startschuss. Ab jetzt zählt’s! Hier aber noch ein kurzer Blick zurück auf die letzten,… Weiter »




Read more »

Hochgeladen

Vor wenigen Stunden habe ich auf der Seite von Createspace einen Button angeklickt und seitdem steht dort diese Meldung: Das bedeutet nicht weniger, als dass mein Roman „Soap“ nun fertig ist. Der Text steht, alle Korrekturen und Formatierungen sind abgeschlossen, alle Sonderseiten wie Inhalt und Impressum sind erstellt, letzte leider notwendige Farbkorrekturen am Cover sind vollzogen,… Weiter »




Read more »

Der Preis

Heute kommen wir bei der Vorbereitung auf die Veröffentlichung von „Soap“ zu einer der wichtigsten Fragen: Was soll der Roman denn nun kosten? Dafür bin ich sehr auf die aktive Mithilfe möglichst vieler Leser angewiesen – denn der falsche Preis könnte fatale Folgen haben. Gleichzeitig möchte ich mit diesem Beitrag beginnen, alle finanziellen Fragen rund… Weiter »




Read more »

Selfpublishing

„Selfpublishing“ ist das Zauberwort, mit dem ich mich in den letzten Wochen intensiv beschäftigt habe. Denn mein Roman „Soap“ soll genau auf diesem Weg das Licht der Öffentlichkeit erblicken: Selbst publiziert. Dazu habe ich ein paar Fragen an alle Leser und würde mich sehr über Feedback freuen! Um Folgendes geht es: Zur Zeit läuft noch… Weiter »




Read more »